Maskieren und Revier markieren

In Harmonie mit pflanzenartigen Gebilden, die aus Köpfen und Körpern zu wachsen scheinen und dem Zwielicht der Nacht, eröffnen Dschungelbeats die Tanzfläche. Ausgefeilte Technik lässt Gesichter zu Projektionsflächen und Gießkannen zu Elefanten werden.

Die Kunstakademie Düsseldorf hat am 25.01.2016 in ihr Revier geladen und den Ring frei gegeben für fröhliches Verwirrspiel auf einem Maskenball, der den Namen verdient.
Ab 20 Uhr führte eine musikalische Performance von Trafiki zur Aula, die ihre Pforten zur Tanzfläche öffnete und von der Band Mister Shirazy für eine Nacht in ein Utopia verwandelt wurde. Um Mitternacht überzeugte eine Maske aus echten Pilzen das Publikum bei der offiziellen Preisverleihung und ihr Träger wurde mit dem lautesten Applaus und 1000€ Preisgeld gekrönt.

Persönliche Höhepunkte des Abends waren ein menschliches Tumbleweed, das über den Flur fegte und der Fotograf Alessandro De MATTEIS mit Houtan Nourian, der den Flur der Maskenballparade nutzte, um alle maskierten Gäste vor die Linse zu laden.

Jovita Majewski hat mit ihrem Akademieabschluss in diesem Jahr Exzellenz bewiesen und das rauschende Fest zur Eröffnung des diesjährigen Rundgangs ausgerichtet.
Sie selbst erschien mit silbern glänzender Vanitas-Maske und Geweih auf dem Rücken zum schwingenden hellblauen Feenkleid.

Der Maskenball hat dringenden Wiederholungsbedarf und ist eine ideale Party für Verfechter echten (Ver)Kleidens, jenseits steiler Karneval-stereotypen und billiger Kopien. Die Aula der Kunstakademie ist dabei Spielplatz und Austragungsort kreativen Wettrüstens. Mit ihrem Schlitterparkett, den Wandreliefs, den alten Bildern und überdimensionierten Fenstern in die blaue Nacht, inszenierte sie maskierte Künstler eindeutig in ihrem Revier.

Gerne mehr davon!

Fotocredits: © 2016 Alessandro De MATTEIS & Houtan Nourian

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s